Stromerzeugung

Die Marktgemeinde Wilhermsdorf engagiert sich in Sachen Natur und unterstützt ihre Bürger und Bürgerinnen in Sachen Umweltschutz.

Im Gemeindegebiet wurden seit 2008 insgesamt fünf Bürgerwindanlagen errichtet. Diese Anlagen speisen jährlich rund 11 MW umweltfreundliche Energie ins Stromnetz.

Die Biogasanlage im Ortsteil Meiersberg versorgt die umliegenden Nachbarn, sowie eine Gärtnerei mit Wärme und produziert gleichzeitig Strom.

Auf dem Festplatz steht eine Stromtankstelle für E-Autos. Hier finden Sie eine interaktive Videoanleitung für unsere neue E-Auto-Ladesäule im Ladeverbund+. Diese ist in Deutsch und Englisch verfügbar.

Tipps und Tricks zum Stromsparen

Sie wundern sich über ihren hohen Stromverbrauch? Wir haben ein paar Tipps gesammelt, mit denen Sie längerfristig Einsparungen machen können:

Vergleichen Sie Geräte vor neuen Anschaffungen
Leuchtmittel austauschen
Geräte ganz ausschalten
Kühlschrank und Gefriertruhe regelmäßig abtauen
Dauerverbraucher vermeiden
Starkverbraucher vermeiden

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.