ILEK Wilhermsdorf

ILEK steht für integriertes Ländliches Entwicklungskonzept

©Markt Wilhermsdorf

Immer mehr Gemeinden erkennen, dass viele ihrer Probleme in der Gemeinschaft mit anderen Gemeinden besser zu lösen sind als allein. Nach dem Motto „Gemeinsam sind wir stärker!“ haben sich die Kommunen Langenzenn, Wilhermsdorf, Veitsbronn, Puschendorf, Seukendorf, Tuchenbach sich freiwillig zur Zusammenarbeit entschlossen. Sie setzen sich dabei zum Ziel, Einsparmöglichkeiten zu erschließen und Projekte, die sie alleine nicht realisieren könnten, gemeindeübergreifend in ökonomisch, ökologisch und sozial besonders nachhaltiger Weise zu planen und auszuführen.

Das Integriertes Ländliches Entwicklungskonzept (ILEK) koordiniert die Entwicklungsaktivitäten und Zielsetzungen der Gemeinden.

Noch mehr Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der Zenngrund Allianz oder klicken Sie hier!