Sprungziele

Gelbes Band - Hier darf geerntet werden

    © Markt Wilhermsdorf

    Liebe Wilhermsdorferinnen, Liebe Wilhermsdorfer,

    wie im letzten Jahr unterstützen wir auch in diesem Jahr wieder die Ernteaktion "Gelbes Band". Durch Markierung von Obstbäumen mit dem gelben Band geben Sie nicht benötigte Früchte für die Ernte frei.
    So kann das Obst von Verbraucherinnen und Verbrauchern zum Eigenbedarf kostenlos geernet und ein Verrotten vieler Kilogramm wertvoller Früchte verhindert werden.

    Ab sofort können sich Besitzer von Obstbäumen, die keine Verwendung für den Ertrag haben, auf der Gemeinde die gelben Bänder abholen. Die Markierung der, zur Ernte freigegebenen, gemeindlichen Obstbäume läuft bereits.

    Bitte beachten Sie bei der Ernte folgende Regeln:

    • Die Ernte erfolgt auf eigene Gefahr.
    • Keine Beschädigung von Ästen/Bäumen.
    • Verwendung der Ernte nur für private Zwecke.
    • Die Grundstücke sind so zu verlassen, wie diese vorgefunden wurden.

    >>HIER<< erfahren Sie noch mehr über die Aktion "Gelbes Band".

    >>HIER<< gelangen Sie zum Flyer des Bundesinnenministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.

     

     

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.