ÖPNV

Der Markt liegt zwischen Fürth und Bad Windsheim am Rande des Naturparks Frankenhöhe. Der Ort sollte nicht mit der 15 km entfernten Gemeinde Wilhelmsdorf verwechselt werden. 

In Zusammenarbeit mit dem Landratsamt wurde das Angebot der Linie überarbeitet. Ab dem 01.09.2018 wird der Schwerpunkt künftig auf der Ausrichtung als Schulbuslinie liegen, außerhalb der Schulzeiten werden die Angebote auf ein Rufbussystem umgestellt. Diese Fahrten müssen eine Stunde vorher bzw. bei Fahrten vor 9.00 Uhr am Vortag unter Tel. 09161 3688 (Mo.-Fr. 8.00-17.00 Uhr) angemeldet werden.

Mit der Regionalbahn des Verkehrsverbundes Großraum Nürnberg (VGN) im Stundentakt zum und vom Großraum Nürnberg-Fürth. Wilhermsdorf liegt mit zwei Bahnhöfen an der Bahnstrecke Fürth–Markt Erlbach (Bahnlinie R 12). Nähere Informationen und Fahrpläne finden Sie hier.

Über die autobahnähnlich ausgebaute Bundesstraße 8, Ausfahrt Wilhermsdorf, ist eine schnelle Anbindung an den Großraum Nürnberg-Fürth-Erlangen gewährleistet. Die Anbindung an die A7 erfolgt über die Ausfahrt Bad Windsheim.

Bürgermobil Wilhermsdorf

Ein Angebot des Marktes – ehrenamtliche Fahrer für Bürger ohne eigenes Auto, ältere Bürger, Jugendliche etc. für Arztbesuche, Einkäufe oder andere Erledigungen im Gemeindegebiet.

Das Bürgermobil

  • ist für ALLE Bürger täglich Mo.-Fr. von 8.00-17.00 Uhr im Gemeindegebiet unterwegs – ein Anruf genügt.
  • sucht ehrenamtliche Helfer, die den Fahrerdienst unterstützen. Bitte melden Sie sich!
  • 09102 9958-250

Für ALLE Bürger täglich Mo.-Fr. von 8.00-17.00 Uhr im Gemeindegebiet unterwegs.

Anmeldung telefonisch.