Altkatterbach

Altkatterbach hieß früher Katterbach. Als Neukatterbach in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts gegründet worden war, nannte man den Ort zunächst „Katterbach das alte“, daraus wurde „Altkatterbach“. Der Ort verdankt seine Entstehung der fränkisch-karolingischen Straße von Kitzingen nach Schwabach, die nahe am Ort vorbeiführte und wurde erstmals 1164 urkundlich erwähnt. Im Dreißigjährigen Krieg wurde Altkatterbach vollständig zerstört. Altkatterbach, Oberndorf und Kreben wurden im Jahr 1824 zur Gemeinde Katterbach zusammengefasst und schließlich 1972 nach Wilhermsdorf eingemeindet.

 
Altkatterbach.JPG