Start
Stellenausschreibung PDF Drucken E-Mail
News - Aktuelles aus der Gemeindeverwaltung
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 03. Mai 2016 um 14:56 Uhr

111px-Wappen_von_Wilhermsdorf.jpg

Der Markt Wilhermsdorf sucht zum 1. Juli 2016 eine

Badeaufsicht in Teilzeit (m/w)

(22 Stunden wöchentlich)

für das Hallenbad Wilhermsdorf.

 

Teilzeitbeschäftigung bevorzugt. Ausbau auf Vollzeitstelle wäre unter Mitarbeit im gemeindlichen Bauhof denkbar.

 Mindestvoraussetzung ist das Rettungsschwimmabzeichen der DLRG in Silber. Das Abzeichen kann auch während der Einarbeitungsphase erworben werden.

 Die Aufgaben liegen in der Aufsicht und Überwachung des Badebetriebes, sowie im Mitwirken bei der Instandhaltung, Pflege und Wartung der technischen Anlagen.

 Die Vergütung erfolgt nach TVöD (Entgeltgruppe 4). Es werden die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen gewährt.

 Der Markt fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Die Stelle ist auch für ältere Bewerber/innen geeignet.

 Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen werden erbeten bis zum 5. Juni 2016   an den

 Markt Wilhermsdorf, Personalamt, Hauptstr. 46, 91452 Wilhermsdorf

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Bögel unter Tel. 09102/9958-134 E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  zur Verfügung.

Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie, da keine Rücksendung erfolgt.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 03. Mai 2016 um 15:04 Uhr
 
Wilhermsdorfer Pfingskirchweih PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Donnerstag, den 28. April 2016 um 09:11 Uhr

Auf geht´s zur Wilhermsdorfer Pfingstkirchweih!

Unser Programm zum Download: 

Programm_2016.pdf

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 28. April 2016 um 09:23 Uhr
 
Schnelles Internet PDF Drucken E-Mail
News - Aktuelles aus der Gemeindeverwaltung
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 02. März 2016 um 10:50 Uhr

Bürgermeister Emmert hat am 29. Februar 2016 den Förderbescheid  über die Zuwendung für Investitionsmaßnahmen im Zuge der Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen von Minister Söder und Staatssäkretär Füracker im Heimatministerium erhalten. Die Maßnahme wird mit insgesamt 407.000 € gefördert.

Der Ausbau des schnellen Internets kann somit beginnen!

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 02. März 2016 um 11:05 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 3
Werbung unserer Inserenten
Banner

Volltextsuche

Werbung

Empfohlene Links:
IT! Logix Fürth
Computer und IT! Systeme vom Spezialisten. Wir sind SAGE Business Partner spezialisiert auf SAGE Office Line und SAGE GS. CAS CRM Partner. Lenvo Thinkpad Fachhändler. Individuelle Softwareentwicklung.
TV Satzstudio Vogler GmbH
Die Druckprofis aus Neidhardswinden. Gestaltung, Satz, Druck. Alles aus einer Hand.