Gemeindewerke Netz

Bei den Gemeindewerken handelt es sich um einen Regiebetrieb des Marktes Wilhermsdorf. Als Geschäftszweige sind die Versorgung mit elektrischer Energie (E-Werk), die Versorgung mit Trinkwasser (W-Werk) und der Betrieb des Hallenbades Wilhermsdorf zu sehen.

Allgemeine Ansprechpartner

Claudia Fleischmann (Abrechnung und Netznutzung – Shared Service)
Tel. 09102 /99 58-125
E-Mail: fleischmann@markt-wilhermsdorf.de

Johann Krauß (Vertrieb Strom)
Tel. 09102 /99 58-121
E-Mail: gemeindewerke@markt-wilhermsdorf.de

Jürgen Lettau (Technischer Leiter Strom)
Tel. 0151/571 402 29

Wolfgang Kreuzer (Technik Wasserversorgung)
Tel. 0151/571 402 23

Stromnetz

Ansprechpartner Herr Lettau
Tel. 0151/571 402 29

Anpassung laufender Netzverträge

Am 08.11.2006 ist die „Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Netzanschluss und dessen Nutzung für die Elektrizitätsversorgung in Niederspannung“ – Niederspannungsanschlussverordnung (NAV, BGBl. I 2006, S. 2477) in Kraft getreten. Diese Verordnung hat unmittelbaren Einfluss auf die mit uns abgeschlossenen Netzanschlussverträge mit in Niederspannung an unser Versorgungsnetz angeschlossenen Anschlussnehmern. Nach § 29 Abs. 1 NAV i.V.m. § 115 Abs. 1 S. 2 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) sind wir berechtigt, gegenüber diesen Anschlussnehmern einheitlich die Anpassung bestehender Netzanschlussverträge zu verlangen, sofern der Netzanschlussvertrag vor dem 13.07.2005 mit uns abgeschlossen wurde. Von diesem Verlangen machen wir hiermit Gebrauch.  Für Netzanschlussverträge, die nach dem 12.07.2005 abgeschlossen wurden, gilt die NAV unmittelbar; eine Anpassung ist nicht erforderlich.

Informationen zum Download